Sicherheitskopie

Top  Previous  Next

Sie sollten unbedingt regelmäßig Sicherheitskopien Ihrer Daten anlegen!

 

Eine Sicherheitskopie kann unter dem Menü Weiteres - Sicherheitskopie angelegt werden.

 

Alle SK-Programme (mit Ausnahme von SK-Lehrerzimmer) haben die Möglichkeit, die Sicherheitskopie auf weitere entfernbare Speichermedien (ZIP-Diskette, USB-Stick, externe Festplatte,...) zu erstellen.

 

Nach Aufruf der Menüpunkte (Schreiben / Lesen / Backup-Info) wird jeweils ein Dialogfenster angezeigt, in welchem die entfernbaren Speichermedien zur Auswahl angeboten werden. Über die Schaltfläche <alle Laufwerke anzeigen> kann man das Angebot an Laufwerken erhöhen. Diese Möglichkeit wurde geschaffen, da es USB-Sticks gibt, welche nicht als entfernbare Laufwerke erkannt werden.

 

 

Hinweis: Es ist nicht empfehlenswert, eine Sicherheitskopie auf die gleiche Festplatte zu schreiben, auf der sich das schreibende Programm befindet.

 

Bei der Speicherung auf Diskette werden die Daten nach dem ZIP-Standard komprimiert, so dass sichergestellt ist, dass auch eine große Datenmenge auf einer Diskette Platz finden wird und dass das Kopieren nicht sehr lange dauert. Bei allen anderen Speichermedien erfolgt die Speicherung unkomprimiert.

 

Über den gleichen Menüpunkt kann eine Sicherheitskopie auch wieder eingelesen werden. Es ist auch möglich, sich nur das Erstellungsdatum der Sicherheitskopie anzeigen zu lassen. SK-Prüf-RS merkt sich jeweils das Datum und die Uhrzeit der zuletzt angefertigte Sicherheitskopie und zeigt diese auch an.